Nordrhein-WestfalenKöln

Dellbrück – Wanderung vom Gut Mielenforst entlang des Eggerbachs

86
Gut Mielenforst Dellbrück - Wanderung - Walk and Wonder

Diese Runde ist besonders zu empfehlen an sehr warmen Tagen, da sie viele schattige Wege inmitten einer sehr schönen Landschaft mit Waldwegen in Bachnähe bietet. Die Route beginnt am Gut Mielenforst, führt später über den Dellbrücker Mauspfad hin zur weitläufigen Mielenforster Wiese (auch Tierheim-Wiese genannt).

Dauer: 1 bis 1 1/2 Stunden * Kilometer: 4,7 km * Schwierigkeit: Leicht

Mielenforster Wiese Dellbrück - Walk and Wonder
Nach dem Rapsfeld geht’s links in den Wald

Ein öffentlicher Parkplatz befindet sich am Ende des befahrbaren Teils des Mielenforster Kirchwegs, sobald rechts das große Gelände des Guts Mielenforst erscheint. Im Frühjahr blüht hier der Raps in knallgelber Farbe und es lohnt sich, das Ohr mal ganz nah ans Feld zu halten: hier summt es ordentlich.

Wenn die Kuhweide links in den Wald übergeht, sieht man auch schon einen kleinen Pfad in den Wald hinein, dem es zu folgen gilt. (Die GPS-Route habe ich wie immer unten verlinkt.)

Gut Mielenforst Wanderung Dellbrück - Walk and Wonder

Hier einfach dem Weg folgen, der langsam aber sicher mit einem späteren Links-Knick zum stark befahrenen Dellbrücker Mauspfad führt. Dann die Straße überqueren und geradeaus weiter auf dem Waldweg.

Auf der Seite des Ostfriedhofs

Gut Mielenforst Wanderung Dellbrück - Walk and Wonder

Zwischendurch wird man auf Kölsche Art freundlich darauf hingewiesen, dass Schrott und Müll im Wald abladen ziemlich uncool ist. Diese Schilder findet man übrigens auch (mindestens) in der Wahner Heide und im Königsforst.

Müllschilder op Kölsch - Walk and Wonder

Der Weg stößt am Ende auf einen Bach und hier heißt es rechts abbiegen auf die Wiese (der Bach verläuft dann zur Linken).

Gut Mielenforst Wanderung Dellbrück - Walk and Wonder

Nach gar nicht allzu langer Zeit gibt es eine ganz besondere Stelle am Bach: hier wird das immense Wurzelwerk zweier gegenüberliegender Bäume ersichtlich und das ist wirklich sehr beeindruckend.

Wurzeln am Bach Tierheimwiese Dellbrück - Walk and Wonder

Kurze Zeit später führt der Weg wieder in ein Waldstück. Spätestens hier sollte der Hund auf jeden Fall angeleint werden, da es nicht unwahrscheinlich ist, dass Wildtiere in der Nähe sind. Mit Hinweisschildern wird auf die Schonzeit hingewiesen.

Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder

Durch die Stürme sind zwar einige Bäume umgekippt, aber die Wege sind trotzdem gut passierbar. Zu dieser Jahreszeit (April/Mai) sind sie mit hübschen, weißen Sternmieren übersät.

Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder

Wenn die Brücke erscheint, ist die Hälfte der Tour geschafft. Hier geht es nun links herum wieder den Bach entlang zurück.

Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder

An dieser Brücke ist eigentlich immer etwas los. Pferde, Hunde, Kinder – alle genießen das Wasser an dieser Stelle.

Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder

Nach dem schattigen Waldstück folgt nun die große Wiese, die sehr beliebt bei Hundebesitzern ist. Sie ist auch ein beliebter Treffpunkt der Gassigänger vom Tierheim Dellbrück, das ganz in der Nähe liegt.

Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder
Der linke Weg führt wieder am Bach entlang, der rechte geht mitten über die Wiese
Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder

Überall bieten sich zwischendurch schöne, schattige Plätze zum Ausruhen oder für ein Hundebad.

Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder

Dem linken Zaun der Wiese folgend führt der Weg wieder in den Wald und hier geht es erneut links, wieder dem Bach folgend. Im Sommer kann man hier zur Linken Kühe auf der Weide beobachten.

Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder

Dieser Waldabschnitt ist besonders schön am späten Nachmittag bei Sonnenuntergang. Zur Orientierung: der Ostfriedhof befindet sich jetzt zur Rechten.

Gut Mielenforst Dellbrück - Wanderung - Walk and Wonder

Der schattige Weg führt nach einiger Zeit wieder zum Dellbrücker Mauspfad.

Dellbrücker Wiese am Ostfriedhof - Walk and Wonder

Im Mielenforster Kirchweg einfach der Straßenführung folgen. Auf der rechten Seite erscheint dann alsbald das Gut Mielenforst hinter hohen Zäunen. Hier befinden sich Wohnungen, daher ist eine Besichtigung leider nicht möglich.

Mielenforster Kirchweg Köln-Dellbrück - Walk and Wonder

Die letzten Schritte bis zum Parkplatz und dem schönen Rapsfeld.

Mielenforster Kirchweg Köln-Dellbrück - Walk and Wonder

Parken: Parkplatz am Gut Mielenforst

GPS-Route: Gut Mielenforst – Schattige Wald- und Wiesenrunde


Wanderkarte Mielenforst Dellbrück - Walk and Wonder
Geschrieben von
Ute Kranz

Schön, dass du hierher gefunden hast! Ich verbringe seit etwa 25 Jahren jeden Tag mit meinen Hunden in der Natur und habe während der Corona-Pandemie beschlossen, meine liebsten Touren mit anderen Naturliebhaber:innen zu teilen. Ich wünsche dir bzw. euch viel Freude beim Entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Wanderung in Köln - Kalscheurer Weiher

Köln – Runde um den Kalscheurer Weiher

Der Kalscheurer Weiher befindet sich im Kölner Stadtteil Zollstock und ist von...

Katzensteine Mechernich Eifel - Lohnt sich das - Wanderblog Walk & Wonder

Nordeifel – Zu den Katzensteinen bei Mechernich

Hast du schon einmal von den Katzensteinen in der Eifel gehört? Diese...

Leverkusen – Erlebnisrunde am NaturGut Ophoven

Mitten in Leverkusen befindet sich das idyllisch gelegene NaturGut Ophoven. Auf dem...

Rheinufer Köln Spaziergang Poller Wiesen - Walk and Wonder

Über zwei Brücken – Der Kölner Rheinauhafen und die Poller Wiesen

Die Runde zwischen den beiden Brücken am Rheinufer bietet eine wunderschöne Mischung...