Burgruine Homburg im Spessart bei Gössenheim - Walk and Wonder
/

Spessart – Rundwanderung zur Burgruine Homburg

Etwa 30 km von Würzburg entfernt liegt die zweitgrößte Burgruine Deutschlands. Neben dem weiten Ausblick von der 300 m ü. NN. liegenden Burg bietet diese Wanderung noch einen Waldlehrpfad und einen Hof mit einer riesigen Menge an Garten-Deko-Gegenständen, die man auf jeden Fall gesehen haben sollte.

Dauer: 1 1/2 bis 2 Stunden * Kilometer: 4,3 km * Schwierigkeit: Mittel

Burgruine Homburg Waldlehrpfad - Walk and Wonder
Ab jetzt geht’s bergauf!

Parkmöglichkeiten bieten sich auf der Hauptstraße in der Gemeinde Gössenheim. Von dort aus geht es in die Friedhofstraße, wo man naturgemäß den Friedhof passiert. Der Straße folgend führt die Wanderung alsbald auf ein Feld und bei einer Abzweigung nach rechts. Hier ist nun auch das Hinweis-Schild wie auf dem Foto abgebildet ersichtlich.

Burgruine Homburg Waldlehrpfad - Walk and Wonder

Der Weg bergauf ist zugegebenermaßen zäh und die eine oder der andere wird möglicherweise öfter mal eine kurze Verschnaufpause machen müssen… aber es lohnt sich weiterzumachen. Und dann führt der Weg auch endlich zum Eingang des großen Burg-Komplexes.

Burgruine Homburg Waldlehrpfad - Walk and Wonder

Die Aussicht zur Linken, bevor es zur Ruine geht.

Burgruine Homburg Waldlehrpfad - Walk and Wonder

Das Gelände hier ist überraschend groß und der Ausblick in alle Richtungen weitläufig über Felder und kleine Ortschaften. Ich war an diesem Morgen übrigens mutterseelenallein dort – bis auf zwei Greifvögel, die von Ast zu Ast rund um die Ruine jagten.

Burgruine Homburg Bayern - Walk and Wonder

Wer mehr Informationen zu der langen Geschichte der Burg haben möchte, findet diese zum Beispiel auf dieser Seite von Spessart erleben.

Burgruine Homburg Bayern - Walk and Wonder

Ein wirklich imposantes Gemäuer, für das man sich unbedingt Zeit mitbringen sollte.

Burgruine Homburg Bayern - Walk and Wonder

Noch ein letzter Blick, bevor die zweite Hälfte der Rundwanderung beginnt.

Burgruine Homburg Bayern - Walk and Wonder

An dieser Stelle direkt neben der Ruine mit fantastischem Ausblick gibt es auch einen großen Tisch mit Bänken, an dem man etwas trinken oder sein mitgebrachtes Pausenbrot verspeisen kann.

Burgruine Homburg Bayern - Walk and Wonder

Übrigens ist es empfehlenswert, mindestens an regnerischen Tagen festeres Schuhwerk zu tragen. Mit Turnschuhen könnte man hier auf dem Weg bergab leicht ins Rutschen kommen.

Rundwanderung Burgruine Homburg - Walk and Wonder

Und jetzt wird’s spannend! Willkommen auf einem Hof mit tausendundeinem Deko-Artikel. Auf dem großen Gelände dieses Hauses mitten im Wald haben sich die Besitzer sehr spezielle Gärten zugelegt.

Rundwanderweg Gössenheim Ruine Homburg - Walk and Wonder

Schilder, Tafeln, Kannen, Formen aus Ton, Töpfe, Glasartikel und was auch immer man sich vorstellen kann: es ist hier!

Rundwanderweg Gössenheim Ruine Homburg - Walk and Wonder

Tiere gibt es hier auch.

Rundwanderweg Gössenheim Ruine Homburg - Walk and Wonder

Besonders amüsant fand ich die Sprüche, die an den Zäunen befestigt waren.

Rundwanderweg Gössenheim Ruine Homburg - Walk and Wonder

Selbst nachdem man das Grundstück verlassen hat und links auf den Feldweg abbiegt, wird man weiterhin von Deko-Artikeln begleitet. Seien es Töpfe und Schilder am Wegesrand oder Laternen am Baum. Auf jeden Fall mal etwas anderes und äußerst kreativ 🙂

Rundwanderweg Gössenheim Ruine Homburg - Walk and Wonder

Weiter geradeaus kommt man nach einiger Zeit automatisch wieder auf die Friedhofstraße, der man bis zum Ende folgt und zurück zum Auto gelangt. Eine wirklich gelungene, abwechslungsreiche Tour, die dir hoffentlich genauso gut gefällt wie mir.

Rundwanderweg Gössenheim Ruine Homburg - Walk and Wonder

Parken: Hauptstraße in Gössenheim

GPS-Tour: Ruine Homburg – Bergmühle Runde von Gössenheim


Wanderung Ruine Homburg - Karte

Schön, dass du hierher gefunden hast! Ich verbringe seit etwa 25 Jahren jeden Tag mit meinen Hunden in der Natur und habe während der Corona-Pandemie beschlossen, meine liebsten Touren mit anderen Naturliebhaber:innen zu teilen. Ich wünsche dir bzw. euch viel Freude beim Entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorige Tour

Dreiburgenblick – Rheinsteig-Wanderung bei St. Goarshausen

Nächste Tour

Schönes Loreleytal – Wanderrunde um die Burg Katz

Aktuelle von Bayern