Bad Kissingen - Wald für die Seele - Walk and Wonder
/

Bad Kissingen – Rundweg im Wald für die Seele

Dass der Wald uns gut tut, wissen wir. Aber wie er unsere Seele berühren kann, erfahren wir auf dieser Tour. Das Projekt im Klauswald entstand 2018 und will lt. UN-Dekade Biologische Vielfalt dem Besucher zeigen, wie wertvoll die Natur und ihre biologische Vielfalt für die seelische Gesundheit ist. Der Spaziergang lädt mit seinen verschiedenen Stationen zum Verweilen, Nachdenken und vielleicht sogar Meditieren ein – das ist jedem und jeder selbst überlassen.

Dauer: 45 Minuten bis 1 1/2 Stunden * Kilometer: 3-5 km * Schwierigkeit: Leicht

Spiritueller Rundweg Bad Kissingen - Walk and Wonder
Startpunkt am Parkplatz – Hütte mit Infotafeln

Der Parkplatz ist bereits herrlich idyllisch im Wald gelegen (Titelfoto) und diesmal biete ich keine GPS-Route zum Nachlaufen an, sondern würde empfehlen, sich einfach treiben zu lassen. Regelmäßig weisen Schilder auf die einzelnen Themen hin und da kann man eigentlich nichts verpassen.

Wald für die Seele in Bad Kissingen - Walk & Wonder
Infotafeln am Eingang

Die verschiedenen Themen im Wald sind ein Chakrenweg, ein Lebensbaum, ein Gingko-Baum und eine Waldbühne. Und dann gibt es noch einen Ort des Gewahrseins, einen heiligen Hain, ein Medizinrad, ein Labyrinth, einen Lebenslauf und einen Wald für die Kinderseele. Sehr schön finde ich zudem die Hinweise zur Spiritualität der unterschiedlichen Religionen.

Wald der Seele Bad Kissingen - Walk and Wonder
Übersichtskarte der Themen im Wald der Seele

Das Medizinrad – Die Spiritualität der Indianer: Medizinräder sind üblicherweise Steinkreise und überall auf der Welt zu finden. Als Spiegel des Universums und als Spiegel der Seele zeigt das Medizinrad die Verbundenheit allen Seins und verhilft zu einer Orientierung in den natürlichen Zyklen des Lebens. Bei der aufgestellten Anleitung für das Medizinrad sollte man sich eine wesentliche Frage stellen.

Wald der Seele Bad Kissingen - Walk and Wonder

Hierfür verbindet man sich mit den Himmelsrichtungen, Tages- und Jahreszeiten und findet dabei sein Totemtier. Vielleicht findet man hier die Antwort auf die gestellte Frage.

Wald der Seele Bad Kissingen - Walk and Wonder

Weiter geht’s zum Liebesbaum, der für die Unendlichkeit steht. Der Draht geht daher im Unendlichkeits-Zeichen um die beiden eng aneinander stehenden Bäume herum und hier kann man auch etwas Persönliches mitbringen und an dem Draht befestigen.

Liebesbaum Wald der Seele in Bad Kissingen - Walk and Wonder
Hilfreiche Wegweiser im Wald
Wald der Seele Bad Kissingen - Walk and Wonder
Der Liebesbaum steht für die Unendlichkeit

Die Waldbühne. Hier ist Zeit um sich niederzulassen. Wie ich gelesen habe, werden auch Workshops angeboten und dies wird der Place to be hierfür sein.

Waldaula Wald der Seele Bad Kissingen - Walk and Wonder
Die Waldbühne

Man merkt schnell, dass in dieses Projekt viel Liebe reingesteckt wurde. Schöne Geschichten und Gedichte begleiten einen auf dem Weg durch diesen Wald.

Wald der Seele - Walk and Wonder

Sogar einen Buddha sitzt mitten im Wald vor einem kleinen Teich, bevor es zu den unterschiedlichen Lebensphasen geht.

Wald der Seele - Walk and Wonder

Das Projekt soll übrigens auch den Zusammenhang von Biodiversität und Gesundheit demonstrieren. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Webseite der UN-Dekade Biologische Vielfalt oder auf der Wald-eigenen Seite Wald für die Seele.

Zurück auf dem Parkplatz befindet sich eine schöne Rastmöglichkeit zum Picknicken oder Entspannen. Wer Lust hat, kann hier auch noch weitere Wege ausprobieren, der Wald ist riesig.

Wald der Seele Parkplatz Rastplatz - Walk and Wonder
Rastmöglichkeit am Parkplatz

Parken: Parkplatz Wald für die Seele

Schön, dass du hierher gefunden hast! Ich verbringe seit etwa 25 Jahren jeden Tag mit meinen Hunden in der Natur und habe während der Corona-Pandemie beschlossen, meine liebsten Touren mit anderen Naturliebhaber:innen zu teilen. Ich wünsche dir bzw. euch viel Freude beim Entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Vorige Tour

Mystische Pfade – Bergisches Land

Nächste Tour

Königswinter – Durch die Weinberge in Oberdollendorf

Aktuelle von Bayern