Urdenbacher Kämpe - Wanderung zum Rhein - Walk & Wonder

Durch die Auen der Urdenbacher Kämpe

Lust auf einen Spaziergang im Raum Düsseldorf? Dann ist das größte Naturschutzgebiet der Stadt, das erfreulicher Weise auch noch am Rhein gelegen ist, eine perfekte Möglichkeit für eine abwechslungsreiche Entdeckungstour.

Dauer: ca. 1 Stunde * Kilometer: 4,2 km * Schwierigkeit: Leicht

Urdenbacher Kämpe - Wanderung zum Rhein - Walk & Wonder

Die Tour beginnt bequem auf dem großen Wanderparkplatz Piels Loch. Dann den Baumberger Weg überquert und schon beginnt diese Runde, die schnurstracks Richtung Rhein führt.

Urdenbacher Kämpe - Wanderung zum Rhein - Walk & Wonder
Düsseldorf - Auenlandschaft der Urdenbacher Kämpe - Walk & Wonder
Düsseldorf - Auenlandschaft der Urdenbacher Kämpe - Walk & Wonder

Der erste Teil der Route führt über schmale, angenehme Pfade mit weitem Blick auf alte Streuobstwiesen. Auf der linken Seite weiden Kühe, die sich bei Hitze im Schatten der Bäume aufhalten.

Urdenbacher Kämpe - Wanderung zum Rhein - Walk & Wonder
Düsseldorf - Auenlandschaft der Urdenbacher Kämpe - Walk & Wonder
Düsseldorf - Auenlandschaft der Urdenbacher Kämpe - Walk & Wonder

Der Strand am Rhein an dieser Stelle ist steinig und nicht unbedingt ein Highlight, weshalb ich eher empfehlen würde, den schönen Weg im Schatten der hohen Bäume zu nutzen.

Düsseldorf - Auenlandschaft der Urdenbacher Kämpe - Walk & Wonder
Düsseldorf - Auenlandschaft der Urdenbacher Kämpe - Walk & Wonder

Die Auen der Urdenbacher Kämpe werden in Hochwasserzeiten zum Teil überschwemmt und sind daher nicht ganzjährig begehbar. Daher am besten vor der Tour im Internet nachschauen, wie der Stand der Dinge ist. Das teils vertrocknete Gras lässt hoffen, dass der Boden im Herbst und Winter wieder ausreichend Wasser bekommt.

Urdenbacher Kämpe - Wanderung zum Rhein - Walk & Wonder
Düsseldorf - Auenlandschaft der Urdenbacher Kämpe - Walk & Wonder

Die kleine Brücke führt alsbald auf die Straße “Am Alten Rhein”, die den Rückweg einleitet.

Düsseldorf - Auenlandschaft der Urdenbacher Kämpe - Walk & Wonder

Der Rückweg über die Straße ist sehr angenehm und bietet einen schönen Blick auf die Auenlandschaft. Auch die Häuser und Gärten können sich sehen lassen.

Spaziergang durch Urdenbach - Walk and Wonder
Straße Am Alten Rhein
Spaziergang durch Urdenbach - Walk and Wonder
Spaziergang durch Urdenbach - Walk and Wonder

Bevor es auf die Urdenbacher Dorfstraße geht, macht ein kleiner und gepflegter Skulpturenpark in der Straße “Auf dem Ufer” auf sich aufmerksam.

Spaziergang durch Urdenbach - Walk and Wonder

Der Parkplatz ist von hier aus nicht mehr weit. Wer sich vor der Heim- oder Weiterfahrt noch stärken möchte, kann sich auf der beliebten Terrasse der Gaststätte “Extratour zum alten Rhein” noch ein wenig stärken.


Parken: Wanderparkplatz Piels Loch

GPS-Route: Altrhein – Auenlandschaft Runde vom Baumberger Weg

Wer mehr Zeit hat (fast 3 Stunden), nimmt diese Tour.

Ute Kranz

Kommunikationswirtin, Reisende und verliebt in unsere wunderschöne Natur. Hier schreibe ich über besondere Spaziergänge und Wanderungen in Deutschland und Europa und stelle meine liebsten Bücher zum Thema Natur und Wald vor.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.